Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern | Heilpraktikerschule Margit Allmeroth
Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern

700 € *

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns direkt an:

+49 211 9665088

Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern


Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern

psychologische-therapieverfahren

Der Begriff der Lösungsfokussierung leitet sich davon ab, dass Problem und Lösung immer zusammenhängt, wobei der Fokus auf das Finden der Lösung gelegt wird. Während bei Erwachsenen die Gesprächsführung im Vordergrund steht, müssen bei Kindern und Jugendlichen altersgerechte Medien mit einbezogen werden. Je nach Alter des Kindes oder des Jugendlichen können zum Beispiel Brettspiele, Bausteine, Handpuppen, Maltechniken, das Arbeiten mit Ton, etc. zum Einsatz kommen. Auch auf Kinder zugeschnittene Fantasiereisen und Imaginationen können ihnen helfen ihre Ressourcen zu erforschen. Die Vorgehensweise ist im Gegensatz zu der lösungsfokussierten Gesprächstherapie mit Erwachsenen im wahrsten Sinne des Wortes raumgreifender und findet vor allem auf der Erlebensebene statt.

Du lernst wie du das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit von Kindern und Jugendlichen stärken kannst. Weiterhin zeigst du ihnen spielerisch das Erkennen von ihren eigenen Fähigkeiten. Das Seminar ist stark praxisorientiert, so dass du diese lösungsfokussierte und ressourcenstärkende Vorgehensweise direkt umsetzen kannst.

Eine Therapie mit Minderjährigen findet nur selten auf deren Initiative statt. Daher erfolgt diese stets in engem Kontakt zu deren Sorgeberechtigten, in der Regel den Eltern. Daher erfährst du in diesem Kurs auch, wie die Gesprächsführung mit Eltern und Familien gestaltet werden kann und wie du Eltern und Familie unterstützend in den Therapieprozess einbinden kannst.

Die auf diesem Seminar erworbenen Kenntnisse eignen sich als wertvolles Instrument für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Das Absolvieren des Basisseminares ist keine Bedingung.

Details der Ausbildung

Seminar: Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
Zielgruppe: alle Interessierte
Unterrichtsdauer: 4 Tage (2 x Samstag + Sonntag), jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr
Unterrichtstermine: 04. + 05.02. und 04. + 05.03.2023
Gruppengröße: max. 15 Personen
Preis: EUR 700,00*
Hast du diesen Kurs belegt?
Wir freuen uns auf Deine Bewertung:
Bitte bewerten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld