Heilpraktiker Ausbildung Erfahrungen | Heilpraktikerschule Margit Allmeroth

Heilpraktiker Ausbildung Erfahrungen

Wir bedanken uns herzlich für eure netten Worte zu eurer Ausbildung zum Heilpraktiker und zu eurer Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie. Genauso freuen wir uns, dass ihr euch ebenfalls bei unseren Heilpraktiker Therapieverfahren und Heilpraktiker Psychotherapieverfahren gut aufgehoben gefühlt habt. Und wie toll ist es, dass die Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker so gut gefruchtet hat, dass ihr die Prüfung prima geschafft habt.

Es ist doch ein wunderbares Gefühl, dass wir alle mit Freude und Erfolg miteinander arbeiten dürfen.

Wir sind glücklich – ihr seid glücklich – ihr arbeitet erfolgreich in eigener Praxis.
Win-win-win!

Danke!

Margit Allmeroth & Team

Iris M. 2017

Ich bin sehr froh, die Schule im Internet für mich gefunden zu haben. Der Unterricht ist sehr strukturiert, alle Dozenten sind sowohl kompetent als auch engagiert und die Räumlichkeiten ansprechend gestaltet. Zudem ist die Atmosphäre in der Schule sehr angenehm. Dass Tee, Wasser und Kaffee für jeden bereit steht, ist dann noch das Tüpfelchen auf dem „i“.

Monika S. 2017

Die HPP Intensiv-Trainingswoche hat mir gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich habe gemerkt, dass ich schon viel weiß und erfahren, wo ich noch arbeiten muss, um Lücken zu schließen. Das strukturierte Vorgehen hat mir gut gefallen. Danke dem tollen und kompetenten Dozentinnen-Team. Gute Lernatmosphäre in schönen Räumen.

Testimonial Faces
Maren 2019

Der Kurs “Lehrpraxis Naturheilkunde” hat genau meine Erwartungen erfüllt. Nach bestandener Heilpraktiker Ausbildung suchte ich die Möglichkeit verschiedene naturheilkundliche Behandlungsmethoden kennenzulernen, um meine eigenen Interessen und Stärken besser auszuloten. In diesem Kurs wurde von Dunkelfeldmikroskopie, über TCM, bis hin zur Kinesiologie alles besprochen und ich konnte viele Fragen stellen. Susanne und Kai überzeugen durch ihre langjährige Erfahrung, Geduld, Empathie und Ihre Persönlichkeit . Durch den Kurs fühle ich mich bestärkt meinen persönlichen Weg als Heilpraktikerin zu gehen und danke den beiden für viele lehrreiche Stunden.

Maria F. 2019

An das ganze Dozentinnenteam herzlichen Dank für den anschaulichen, herzlichen und unterhaltsamen Unterricht! Für die super Erklärungen der Grundsätze, so dass wir selber ableiten können und das Lernen einfacher und sinnhafter wird. Für die Struktur- und Lernhilfen, so dass wir in der Stoffmenge nicht untergehen und für das gute Gefühl, einen guten Überblick über den Stoff zu haben.
Das Online-Format funktioniert super für mich. Die Aufzeichnungen und damit die Möglichkeit, Einheiten einfach mehrfach schauen/hören zu können, ist sehr sehr hilfreich. Ich würde mich immer wieder für die Online-Version und Euch entscheiden.

Sylvia M. 2017

Die Heilpraktikerausbildung ist eine wahre Bereicherung – in inhaltlicher, menschlicher und beruflicher Hinsicht.
Ich fühle mich in der Heilpraktikerschule Margit Allmeroth rundum gut aufgehoben. Der Lernstoff ist super strukturiert und wird dazu sehr anschaulich vermittelt, sodass es selbst am späten Abend leicht fällt, dem Unterricht zu folgen. Besonders schätze ich die offene, vertrauensvolle und motivierende Lernatmosphäre, in der Lernen einfach Spaß macht.

Carolina 2017

Liebe Margit, liebe Barbara,
der Crashkurs Innere Medizin für Heilpraktiker – hybrid hat mir sehr geholfen einen Überblick über alle wichtigen Themen zu bekommen. Besonders gut fand ich, dass jeder die Möglichkeit bekommen hat Fragen zu beantworten, um für das mündliche Exam zu üben. Die mini Klausuren mit 10 „schwierige“ Fragen, die wir am Ende jeden Themas besprochen haben, waren klasse!
Vielen Dank für die tolle Hilfe.

Verena S. 2021

Ich bin begeistert von der der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie Basis Ausbildung. Frau Hessler hat den Kurs abwechslungsreich gestaltet und ist flexibel auf die Wünsche der Kurs-Teilnehmer eingegangen. Es hat Spaß gemacht von ihr zu lernen.

Magdalena G. 2017

Ich bin sehr zufrieden mit dem breiten Angebot der Schule, mit den hochmotivierten Dozenten, die professionell und kompetent Ihren Unterricht gestalten. Man muss lange suchen, bis man eine derart gute Schule gefunden hat!

Biene R. 2019

Medizin kann so einfach sein, wenn es jemand gut erklärt.
Mit Abstand die beste Heilpraktikerschule in Düsseldorf und Umgebung!! Sowohl für die Ausbildung zum Heilpraktiker als auch für die Fortbildung. Margit Allmeroth leitet Ihre Heilpraktikerschule mit ganz viel Herzblut und guter Laune.
Die Schule ist sehr modern und mit freundlichem Ambiente. Der Unterricht ist didaktisch hervorragend strukturiert und wird auch für Leute ohne medizinische Vorbildung leicht verständlich vermittelt.
Wer in der Heilpraktikerschule von Margit Allmeroth lernt (und auch zuhause fleißig ist) und vor der Prüfung die Prüfungsvorbereitungskurse belegt, hat wirklich gute Chancen die Prüfung zu bestehen! Bei mir hat’s jedenfalls im ersten Anlauf geklappt.
Einfach mal an einem Probeunterricht teilnehmen und sich begeistern lassen.

E. S. 2021

Das Rogers-Seminar wurde ganz großartig von Irene Pohl angeleitet. Sie lebt die wertschätzende und empathische Art und Weise, die Sie auch Ihren Seminarteilnehmern vermittelt um ein guter Anwender der „klientenzentrierten Gesprächsführung nach Rogers“ zu werden. Auch die Wissensvermittlung kommt nicht zu kurz und das Seminar teilt sich in Selbsterfahrung und direkter Anwendung des neu Erlernten. Die Atmosphäre war wunderbar warm und herzlich. Ich kann dieses Seminar nur jedem ans Herz legen, der sich näher mit sich Selbst und seinem Gegenüber beschäftigen möchte.
Vielen Dank für diese tolle Erfahrung.

Sevgi C. 2021

Es war eine richtige Entscheidung diese Schule gewählt zu haben. Hätte nicht gedacht, dass ein Online-Seminar so viel Spaß machen kann. Ich finde es auch Klasse, dass man im Nachhinein die Aufzeichnungen geschickt bekommt, sodass man sich das nochmal anschauen kann. Auch, wenn man an einem Tag nicht dabei sein kann, kann man den Kurs einfach dadurch nachholen. Super tolle Dozenten mit vereinfachten Erklärungen, es steckt soviel Mühe dahinter, ich finde das Gesamtkonzept einfach Klasse!!!

Viktorija 2017

Mir hat der Crash-Kurs erstmal großen Spaß mit Euch gemacht und ich finde dass Ihr großartige Dozenten seid! Die 2,5 Tage haben mir einen guten Überblick gegeben, wo meine Schwächen und Stärken liegen, auch Möglichkeiten tiefere Verständnis-Fragen zu stellen und ein Szenario vermittelt, was uns in der Prüfung erwarten kann. Herzlichen Dank!

Sabine K. 2019

Es macht mir total Spass! Margit erklärt super, sie hat ein sehr eingängiges System uns den Stoff zu vermitteln. Ich habe das Gefühl zum erstem Mal den Stoff richtig zu verstehen. Ich habe meine Mitstreiter schon richtig gerne, wir treffen uns ja regelmäßig im Klassenraum und lernen gemeinsam. Was ich auch sehr gut finde ist die Einfachheit der Software. Die funktioniert hervorragend.

Janina S. 2022

Von Anfang bis Ende immer zufrieden!!! Eine super Schule, toller Unterricht und ganz hervorragende Dozentinnen 🙂 Emails und Anrufe werden immer sehr schnell beantwortet. Der Unterricht ist ganz toll gestaltet, ich bin schon fast traurig das meine Schulzeit vorbei ist.
Ich werde mit Sicherheit noch den ein oder anderen Kurs in Margits Schule belegen und freue mich schon jetzt darauf!!

Tureia Christine L. 2021

Bin so von Margit selbst begeistert, weil ich in kurzer Zeit, schon so viel gelernt habe. Ich dürfte vorher zwei Probestunden (HP und HP Psychotherapie) machen bevor ich mich entschieden habe. Die Tatsache, dass keinerlei Druck entsteht für eine Anmeldung, fand ich klasse. Ich habe mich dieses Jahr für den Onlinekurs angemeldet.
Margit und Ihr Team lieben und leben, was sie unterrichten. Das spürt man.
Die Lehrer hören den Schülern zu und gehen auf sie ein. Alle Fragen werden beantwortet. Es entsteht eine echte Kommunikation und man fühlt sich als Schüler ernst genommen, gesehen und geachtet.
Ich kann die Schule sehr empfehlen. Wenn man HP studieren will dann ist diese Schuler grosse Klasse. Lernen macht hier Spass und man lernt definitiv viel. Weiter so und Danke für Euer Wissen.

Eva K. 2017

Im Rahmen meiner Ausbildung “ Heilpraktikerin Psychotherapie“ habe ich parallel dazu ein Verfahren gesucht, das ich nach der Prüfung anwenden möchte. Ich hatte mich dann für die „Klientenzentrierte Gesprächsführung“ entschieden, weil die Methode wissenschaftlich anerkannt ist, aber auch und vor allem sozusagen aus dem Bauch heraus, weil mir die Haltung dem Klienten (und möglischerweise überhaupt Jedem) gegenüber sehr gefiel. Es passte zu dem wie ich sonst als Krankenschwester und Yogalererin arbeite (übrigends ist da noch viel Platz nach oben, wie ich dann festgestellt habe). Allerdings blieb trotzdem der Zweifel „wie soll man denn damit arbeiten, mit dieser Nicht-Direktivität? usw…
Irene hat mich bereits im ersten Ausbildungsblock überzeugt, das mit dieser Technik und eben dieser Haltung, die ja die „Technik“ ist, Entwicklung geschieht, als ich in der Rolle der „Klientin“ war. Aber Irene ist eben Profi!, und auch wenn ich sehr viel für mich und insgesamt mitgenommen habe aus dieser intensiven AUsbildung, waren drei Wochen definitiv zu kurz, um sich da „einzuarbeiten“, das Angebot der anschließenden Supervision 1x/Monat fängt dies ein wenig auf.
Deshalb war ich dankbar für das anschließende Angebot der Supervision (auch mit Irene). Dort wird sehr individuell entschieden und besprochen: was braucht ihr: Theorie, supervision (Klienten werden besprochen), Übungen etc. … und zum Glück ist die zweite „Staffel“ ab Jan. 2018 auch zu Stande gekommen!! Gerne können mich alle Neugierigen auch selbst als Teilnehmerin befragen …

W. L. 2018

Ich habe mich entschieden, zum 2. Mal die Supervision mitzumachen, weil es für mich in der Rolle als Therapeutin immer noch eine große Herausforderung ist, während der kompletten Übungsphase einfach nur ganz beim Klienten zu sein. Meine Fragen stören meist, es sei denn, ich frage: „Wo fühlst du das“.
Dabei finde ich es jedesmal so faszinierend, zu erleben, wie sich der Klient beim Erzählen entblättert. Das geschieht dann am besten, wenn ich einfach da bin, ganz Ohr für ihn bin, mich ganz in in hinein fühle und das dann spiegele.Diesen Prozess möchte ich noch tiefer verinnerlichen um ihn dann sicher so tun zu können. Dieser Prozess hat für mich etwas magisches, etwas spirituelles.Das Grandiose dabei ist für mich, dass ich, wenn es mir so gelingt, nichts von mir hinzugebe, nichts deute, sondern der Klient sich selbst im Erzählen die Antwort gibt.
Wenn ich es etwas überhöhe, wird durch mein Zuhören, das im Klienten schon vorhandene, aber noch verborgene und unbewusste Wissen hervorgelockt.
Wo ich das so beschreibe, kommt mir das Bild einer Hebamme in den Sinn. In der kommenden Stunde werde ich mir das Bild als Hilfe nehmen.
Ich freue mich auf die kommenden Supervisionsstunden mit Irene Pohl.

Ruth W.-P. 2018

Ich habe mich im Rahmen meiner Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie für die Ausbildung der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers entschieden, da mich der Grundgedanke hinter dem Verfahren sehr anspricht.
Diese Meinung wurde in dem Basiskurs und in dem ersten Supervisionskurs bestätigt. Irene leitet die Gruppe mit großer Kompetenz,Leidenschaft und unglaublich herzlich. Die Gruppe selber schuf durch eine unglaubliche Offenheit und Wertschätzung,die jeder mitbrachte, eine Atmosphäre, in der sowohl persönliche Weiterentwicklung als auch das Erlernen des Verfahrens sehr gut gelang. Eine tolle Erfahrung! Danke an die Gruppe und natürlich an Irene!

Sandra V. 2017

Liebe Irene,
Ich danke dir von Herzen für diese tolle Ausbildung und die wunderbaren Wochenenden. Du machst Rogers wirklich erfahrbar und erlebbar und weil ich so sehr spüren konnte, dass es für dich ein Herzensangelegenheit ist, ist es auch für mich zum Erlebnis geworden.

Gabi R. 2018

Die „Rogers – Supervision“ bei Irene ist eine Bereicherung nicht nur im therapeutischen Kontexte, sondern auch für Beziehungssituationen im Alltag sowie ganz entscheidend für die eigene Weiterentwicklung. Ich habe Praxiserfahrung und theoretische Kenntnisse über Störungsbilder und deren Hintergründe gewonnen. Ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung diese Fortbildung sehr empfehlen und auch die Heilpraktikerschule für den Unterricht.

Sandra R. 2019

Meine Zeit und Erfahrung während meiner Roger-Ausbildung, die mir im positivsten Sinne wie Monate vorgekommen ist, im Detail zu schildern würde hier ganz sicher den Rahmen sprengen. Dennoch möchte ich gerne ein paar wesentliche Eindrücke hier teilen.
In den Kurs reingegangen bin ich mit wenig Erfahrung sowie einer deutlich auf Erfolg, Wirtschaftlichkeit und Struktur geprägten Haltung. Rausgekommen bin ich mit einem großen Maß an Gelassenheit, Milde mit mir und anderen, Vertrauen auf die Selbstheilungskräfte eines jeden sowie einer tiefen Überzeugung, dass genau diese Haltung und das darauf basierende Miteinander heilt und hilft.
Das Sein dürfen, sein lassen sowie das Einnehmen einer neuen Perspektive nimmt aus vielen Themen den Druck und trägt auf beiden Seiten zur Entspannung und Wohlbefinden bei.
Für wen dieser Kurs geeignet ist? Aus meiner Sicht für jeden, der sich weiterentwickeln möchte; egal ob fachlich, oder auch „nur“ privat. Ich habe die Ausbildung als Bereicherung empfunden und lebe seither ein anderes Miteinander das mir und den Menschen, mit denen ich zusammen bin, gut tut.
Irene ist eine sehr einfühlsame und fachlich ausgesprochen kompetente Dozentin. Man fühlt sich bei ihr, auch in vielleicht manchmal schwierigen Situationen, immer sicher und gut aufgehoben.
Die wunderbaren Menschen, die ich in diesem großartigen Kurs kennengelernt haben, begleiten mich noch heute, wofür ich sehr dankbar bin.

Ronja H. 2021

Von Oktober 2020 bis Februar 2021 habe ich an der Ausbildung in „klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers“ in der Heilpraktikerschule Margit Allmeroth bei Irene Pohl teilgenommen und kann sie nur von Herzen an jeden weiterempfehlen!
In dieser Zeit durfte ich sehr viel über die humanistische Haltung und Gesprächsführung nach C. Rogers in der Psychotherapie lernen und auch selber erfahren, ob in Selbsterfahrung, in Kleingruppen in den verschiedenen Rollen als Therapeut, Klient und Beobachter oder in Arbeit mit eigenen Probeklienten:
Ich fand es dabei wunderschön zu erleben, dass wirklich jeder Mensch den Samen zur Heilung oder zur Findung einer Lösung seines Problems/ Entscheidung bereits in sich hat. Wie dieser anfängt in seinem Tempo und auf seinem Weg zu wachsen, wenn der Mensch Wertschätzung, Mitgefühl, aktives Zuhören und eine Beziehung zum Therapeuten, die einen sicheren Raum für dieses Wachstum aufbaut, erfährt. Und wie sich dieser am Ende durch Paraphrasieren, Einfühlen und wahrnehmen der eigenen Gefühlsschichten sich selbst entdeckt, heilt, die eigene Lösung findet und erblüht…
Irene Pohl lebt die humanistische Haltung spürbar und hat eine sehr einfühlsame und begeisternde Art diese weiterzugeben, wobei der Spaß auch nie zu kurz kommt. Dadurch hat mir die Ausbildung sehr viel Freude bereitet und die Zeit ist nur so verflogen!
Auch haben wir nützliche und kompakte Unterlagen sowie Buchempfehlungen an die Hand bekommen, sodass ich auch noch heute jederzeit meine Erfahrungen schnell auffrischen kann, wenn die Erinnerung mal nicht mehr so präsent sein sollte…
Ich bin froh an dieser Ausbildung teilgenommen zu haben und wünsche mir, dass noch viele die klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers erfahren dürfen. In der Hoffnung, dass unsere Kommunikation in Zukunft generell mehr auf Wertschätzung und Empathie beruht; dass wir unsere Mitmenschen wirklich sehen.

Claudia v. S. 2017

Hi Irene, am 15.03.17 habe ich die schriftliche Prüfung bestanden, danke Dir für die sehr gute Prüfungsvorbereitung!!

Judith 2021

Hallo liebes Heilpraktiker-Team,
ich wollte mich auch bei euch ausdrücklich für die wundervolle Unterstützung von Tanja Weiden für meine 1:1 Prüfungsvorbereitung zum HPP bedanken. Tanja hat mich fachlich so kompetent und menschlich so bestärkend begleitet, dass ich total begeistert bin. Das war mega professionell!! Für mich war das die beste Vorbereitung, die ich hatte und ich hoffe, dass noch viele andere Prüflinge in den Genuss ihrer Begleitung kommen dürfen. Eure Schule werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Petra D. 2019

Die Dozentin Sabine Robbers vermittelt das Thema „Taping“ mit viel Herz, Engagement und enormem Wissen. Die TeilnehmerInnen erhielten gut unterstützt viele Möglichkeiten, die Techniken zu üben. Für mich war die Veranstaltung ein voller Erfolg – Wissen, das ich sofort in meiner Praxis einsetzen werde.

PSO 2021

Danke für die sehr gut strukturierte Fortbildung. Wir wurden perfekt in Sinn und Ablauf der Dorn-Therapie und Breuss-Massage eingearbeitet.
Danke für praxisnahen und feinfühligen Unterricht.
Danke für die Heranführung an sicheres Arbeiten und sensiblen Umgang mit dem Patienten.
Danke für wenig Rumsitzen und viel MACHEN.
Ich fühle mich gut geschult und habe motivierendes und korrigierendes Feedback als sehr wertvoll mitgenommen.
Danke

Melanie 2021

Sehr strukturiert und einfach verständlich bringt Anja die Methoden der Dorn Breuss Behandlung rüber. Egal ob als Laie oder schon in der Praxis tätig, zieht man viel Nutzen aus diesem Seminar und kann es direkt umsetzen. Persönlich hat mir sehr gut gefallen, dass wir viel behandelt haben (weniger Theorie) und ein sehr gut verständliches Skipt überreicht bekommen haben. Anja macht ihre Arbeit mit viel Herz und das spürt man auch. Es war eine lockere, angenehme Atmosphäre und wir waren eine tolle Gruppe! Vielen, lieben Dank dass du dein Wissen mit uns geteilt hast.

Monika 2021

Dorn Breuss Ausbildung für Heilpraktiker
Ein dickes DANKE für diese tolle Ausbildung. Durch Ihre frische und unkomplizierte Art hat Anja das Wochenendseminar zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Ich fühle mich sehr gut vorbereitet die Dorn Therapie nun auch in meiner Praxis anzubieten. Die praktischen Übungen und das sehr gute Skript sind einfach super.

Nicola 2021

Tanja Weiden hat mich mit ihrem unglaublichem Detailwissen, ihrer hohen Empathie, Geduld und ihrer Art und Weise, wie sie die Inhalte vermittelt hat, so unterstützt und bestärkt, dass ich sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung für den HP Psych. bestanden habe. Ich kann sie aus vollem Herzen weiter empfehlen!!Danke nochmal, Tanja!

Simone 2018

Ich bin HPA und kurz vor dem Ende des Kurses Lehrpraxis Naturheilkunde. Den Kurs habe ich noch vor meiner intensiven Prüfungsvorbereitung besucht. So habe ich zu praktischen Prüfungsfragen bezüglich spezieller Naturheilverfahren sehr umfangreichen Input bekommen. Noch beinahe viel wichtiger, konnte ich meine geplante „fachliche“ Ausrichtung um einige Naturheilverfahren, die in meiner künftigen Praxis Anwendung finden sollen, erweitern. Hierzu sind selbstverständlich weitere Kurse nötig. Denn die Lehrpraxis gibt ja lediglich einen Einblick in die verschiedensten Naturheilverfahren.
Auf jeden Fall hat dieser Kurs meine Erwartungen total erfüllt bis übertroffen. Zwei äußerst sympathische Dozenten führen durch die Lehrpraxis. Sie sind gut vorbereitet, verteilen Unterrichtsmaterial/ Skripte, halten sich an die Unterrichtszeiten und gehen auch auf individuelle Fragen/Wünsche ein. Am bemerkenswertesten jedoch finde ich, wie großzügig die beiden fachlich sehr unterschiedlichen HP, ihr Wissen mit den Kursteilnehmern teilen. Ganz nebenbei haben wir viel Spaß gehabt. Für mich war es bestimmt nicht der letzte Kurs im Hause von Margit Allmeroth.

Kerstin 2019

Ich habe den Kurs “Lehrpraxis Naturheilkunde” nach bestandener HP Prüfung belegt, um verschiedene Therapiemöglichkeiten kennenlernen zu können. Susanne und Kai sind zwei überaus engagierte Lehrer, die weit über meine Erwartungen auf die Themen eingegangen sind. Sie haben ihre Erfahrungen mit uns geteilt und die Freude daran konnten wir im Unterricht deutlich spüren. Angefangen von Skripten, die wir spätestens am Abend, oft jedoch schon im Voraus erhielten, über ein Dunkelfeldmikroskop, das mitgebracht wurde und auch ausprobiert werden konnte. Seitenweise Literaturtipps und Materialmöglichkeiten, ganz zu schweigen von dem ernstgemeinten Angebot uns bei späteren Fragen gerne zur Verfügung zu stehen. Kai’s Massagetechniken, Akkupunkturvorschläge für Anfänger, seine Selbstversuche (Nasenreinigung … definitiv nichts für mich ). Susannes organisiertes Bearbeiten selbst schwierigster oder komplexester Themen und das bei vorgegebener Unterrichtszeit! Es war nie langweilig, ganz im Gegenteil, SCHADE DASS ES SCHON VORBEI IST!Ich finde man hätte es nicht besser machen können und es gibt vieles, dass ich jetzt gerne noch vertiefen möchte. Ein dickes Danke an Kai und Susanne für die tolle Zeit!

Anja 2017

Genau der letzte Schliff, den ich noch brauchte, jetzt weiss ich auch, wo ich noch meine Schwachstellen habe. Alles Wichtige auf den Punkt gebracht von engagierten Dozenten, besonders auch von Anja, die diese Prüfungsvorbereitungen schon lange macht, und die uns auf alle möglichen „Fallen“ bzw. wichtigen Details hingewiesen hat.

Thomas S. 2017

Sehr gute Vorbereitung für die mündliche Prüfung. Anamnese und Differentialdiagnostik funktionieren nach der Woche deutlich besser und man weiss wo man noch etwas nacharbeiten sollte. Vielen Dank Euch allen!

Sylvie-Line 2017

Diese wirklich intensive Vorbereitungswoche war zwar super anstrengend, aber auch wahnsinnig hilfreich! Vorallem auch im Nachhinein beim Nacharbeiten, hat man nochmal soviel tolle Hinweise bekommen, auf was man achten muss.
Diese Woche ist auf jeden Fall zu empfehlen!
Ein großes Dankeschön an das ganze Team!

Benita L. 2017

5 intensive Tage mit 6 sehr kompetenten Dozentinnen und netten Teilnehmern liegen hinter mir! Ich bin so froh, dass ich dieses Training gebucht habe und nun eine knappe Woche nach der schriftlichen Prüfung ziemlich genau weiß, wie ich mich weiter auf die Mündliche vorbereiten werde. Ganz herzlichen Dank an alle!

Isabel 2018

Dieser Vorbereitungskurs ist Gold wert!
Vor allem, wenn man bisher größtenteils alleine gelernt hat. Man bekommt einen guten Überblick, über die Herangehensweise für die mündliche Prüfung, lernt noch eine Menge dazu und weiß worauf man sich konzentrieren sollte, bzw. wo noch Lücken sind.
Ich danke allen Dozentinnen, besonders für die motivierende und positive Unterstützung!!

Nina 2021

Das war ein echt gelungener Kurs! Ich fühle mich um Längen wohler mit dem Gedanken an die mündliche Prüfung. Kompetente und sympathische Dozenten und ein rundes Konzept haben die Zeit wie im Fluge vergehen lassen. Vielen Dank!

Birgit P. 2017

Danke, der Kurs Repetitorium war wirklich sehr gut, ihr habt den Kurs „fordernd fördernd“ für uns geplant und durchgezogen … auch wenn wir alle zwischendurch schwächelten. Ich konnte viel mitnehmen, wiederholen und erkennen was ich dringend noch einmal nacharbeiten sollte … wirklich hilfreich !! Vielen Dank dafür.

A. E. 2017

Hallo liebe Margit, hallo liebe Barbara,
gibt es ein schöneres Kompliment als das gerade erlebte? Komme aus der Dusche und gehe ohne Nachbereitung des Stoffes (bin seit Mo mit dem Virus-Infekt ausgeknockt u.lernfrei, sozusagen im Dauerschlaf-Modus) auswendig die vier angeborenen Herzfehler der Fallot-Tetralogie durch. Aus dem Stehgreif, als Vorbereitung für die morgige Herz-Probeklausur. Die Zeichnung auf der Folie und Erklärungen von dir Margit waren einfach wieder da. Super! Herzlichen Dank und Barbara: dein Unterricht stand dem von Margit in Nichts nach. Ihr seid ein tolles Team. Werde weiter mit Lust und Laune den Körper (und die Pathologie) studieren. Bis bald mal!

Fiete 2017

Hallo Margit, hallo Barbara,
es war gut, einmal von einer anderen HP Schule geschult zu werden. Es war ein guter Überblick bzw. Zusammenfassung aller Themen.
Was mir besonders gefallen hat, war, dass alle in die Pflicht genommen wurden und sprechen mussten. Dadurch konnte man sich nicht zurücklegen ;-), sondern musste immer präsent sein. Dadurch konnte man unterschiedliche Formulierungen kennen lernen und auch Herangehensweisen. Ferner auch das Sprechen vor der Gruppe.
Der positive Nebeneffekt für mich war, dass ich nicht „ausgelaugt“ nach Hause ging.
Liebe Grüße

Steffi A.-V. 2017

Infektionskrankheiten A-Z Crashkurs online live : Es war natürlich viel Stoff, der aber sehr gut vermittelt wurde von der Dozentin Yvonne. Es ist ja schon eher „trocken“, aber Yvonne hat es super thematisiert. Den Rest müssen wir nun selbst lernen :o)

Amelie 2021

Es ist nicht übertrieben, wenn ich sage: Irene und Rogers haben mein Leben verändert – und ich bin vorsichtig, was solche Aussagen angeht. Aber ich bin der Ansicht, jeder Mensch – vor allem jede:r angehende Therapeut:in – sollte sich mit dem Rogers-Prinzip vertraut machen. Es hat meinen Blick auf die Welt und alle Menschen inkl. mir selbst verändert. Es scheint so wenig und simpel – und doch ändert es alles und es braucht Zeit und Übung um es wirklich zu verinnerichen. Irene verkörpert Rogers durch und durch: Sie bringt die Theorie großartig rüber, übt und unterstützt ganz viel in der Praxis und lebt es in ihrem ganzen Sein zu jederzeit vor. Ich danke dir, Irene, dass du Rogers in mein Leben gebracht hast und damit meine komplette Wahrnehmung „aufgemacht hast“. Ich kann „rogern“ mit Irene wirklich von Herzen allen empfehlen.

Maria P. 2018

Mit großer Begeisterung nehme ich an der neuen Online-Form der Ausbildung zur Heilpraktikerin bei Margit Allmeroth. Leider musste ich mein Präsenz-Studium im Jahre 2015 aus beruflich-zeitlichen Gründen abbrechen und habe mich sehr gefreut als ich erfahren habe dass es nun auch die Online-Variante gibt.
Die Unterrichtsstunden laufen genauso wie bei Präsenz-Studium ab, man kann von überall daran teilnehmen, und wenn man nun doch verhindert ist, gibt es nachträgliche Aufzeichnungen zum Anschauen bzw. Wiederholen. Danke für diese tolle Möglichkeit, die Ausbildung mit Comfort zu genießen!

Kerstin L. 2018

Das Onlineseminar ermöglicht es mir Beruf und Privates perfekt zu kombinieren. Ob zuhause nach dem Laufen frisch aus der Dusche oder sogar aus dem Zug, mit den online Kursen bin ich flexibel und selbst wenn es mal nicht klappt hole ich den Kurs einfach nach, denn auf die eingängigen Erklärungen möchte ich nicht verzichten.

Linda H. 2017

Ich fühle mich in diesem Institut sehr wohl. Er herrscht eine freundliche und warmherzige Atmosphäre. Es war ein angenehmes, stressfreies Lernen mit Kompetenz und Authentizität.

Wilma L. 2017

Für meine Prüfungsvorbereitung HPP war der Kurs genau richtig. Ich hatte sehr motivierende, fachkundige Lehrerinnen. Sie arbeiteten mit didaktisch sehr gut aufbereiteten Materialien. Die Schul- und Aufenthaltsräume sind farblich und künstlerisch gestaltet. So war trotz des umfangreichen Lernstoffes immer eine gute Stimmung und das über eine ganze Woche. Ich komme gerne wieder! Danke.

Sabine K. 2018

Es macht mir total Spass! Margit erklärt super, sie hat ein sehr eingängiges System uns den Stoff zu vermitteln. Ich habe das Gefühl zum erstem Mal den Stoff richtig zu verstehen. Ich habe meine Mitstreiter schon richtig gerne, wir treffen uns ja regelmäßig im Klassenraum und lernen gemeinsam. Was ich auch sehr gut finde ist die Einfachheit der Software. Die funktioniert hervorragend.

Sabine W. 2018

Der Online live – Unterrricht mit Margit Allmeroth macht sehr viel Spaß! Sie schafft es, einem die trockensten Sachverhalte so spritzig und locker beizubringen, dass sie sich gut einprägen und es nie langweilig wird! Es ist problemlos möglich, sich einzubringen und Fragen zu stellen und Margit ist sehr aufmerksam, sie bemerkt sofort, wenn man mal fragend das Gesicht verzieht und gestaltet den Unterricht sehr anschaulich und warmherzig. Ich habe jetzt, nach ein paar ersten Stunden, schon das Gefühl, dass ich meine Mitlernenden schon etwas kenne. Außerdem spart diese Möglichkeit, sich zum Lernen zu treffen, nicht nur eine Menge Zeit, die man sonst mit Fahren verbringen müsste, sondern ist natürlich sehr umweltfreundlich!
Last but not least finde ich es sehr praktisch, die Aufzeichnungen der Unterrichtungen später nochmal anschauen zu können und in aller Ruhe zur selbstbestimmten Zeit nacharbeiten zu können.
ch kann den Heilpraktiker-Unterricht Online live bei Margit Allmeroth nur wärmstens empfehlen!

Kathrin M. 2019

Margit ist ein Genie im Erklären! Ihre vielen Jahre Berufserfahrung und die Freude daran, den Stoff immer wieder noch besser zu strukturieren ergibt eine perfekte Kombination. Ihre ruhige Art beim Reden vermittelt mir das Gefühl, trotz der enormen Stoffmenge für alles genug Zeit zu haben. Das ist mir persönlich sehr wichtig! Ich kann nicht gut lernen, wenn ich mich hetze oder nervös bin, was hier doch leicht passieren könnte.
Ich habe vor ein paar Jahren schon den Heilpraktiker Psychotherapie (mit einem sehr guten Präsenzunterricht an einer anderen Schule) gemacht und war recht neugierig, wie das nun online läuft. Technisch gibt es keine Probleme, die Software funktioniert gut und Margit ist entweder persönlich zu sehen oder hat ein Whiteboard zum Zeichnen und Tippen. Es entsteht die gleiche Mitschrift wie vor Ort.
Man sieht auch seine MitschülerInnen in ihren eigenen Räumen, das ist ganz lustig – immer wieder läuft ein Hund rum, ist nett. Wir haben uns schon ganz gut kennengelernt, alle sind sehr nett, und ich freue mich auf das persönliche Treffen im Sommer.
Es ist extrem gemütlich, sich noch eine Tasse Tee zu machen, alle Unterlagen herzurichten und sich dann an den eigenen Computer zu setzen. Keine Schlepperei, keine S-Bahn – herrlich. Ich vermisse nichts dabei! So kann ich von Bayern aus an Margits wunderbarem Unterricht teilnehmen, der wirklich einzigartig ist. Und wenn ich mal krank bin so wie letzte Woche schaue ich mir die Aufzeichnung an und bin wieder dabei.
Außerdem sind die Aufzeichnungen prima, um beim Autofahren oder sonstwie unterwegs das Ganze podcast-mäßig nachzuhören. Das gibt es bei Präsenzunterricht auch nicht 🙂

Kerstin L. 2019

Das Onlineseminar ermöglicht es mir Beruf und Privates perfekt zu kombinieren. Ob zuhause nach dem Laufen frisch aus der Dusche oder sogar aus dem Zug, mit den online Kursen bin ich flexibel und selbst wenn es mal nicht klappt hole ich den Kurs einfach nach, denn auf die eingängigen Erklärungen möchte ich nicht verzichten.

Claudia R. 2017

Hallo,
ich habe meine mündliche Prüfung in Mainz zur Heilpraktikerin für Psychotherapie letzte Woche erfolgreich bestanden!
Allen meinen Mitstreiterinnen und Teilnehmerinnen der Intensiv-Trainingswoche im Februar d. J. wünsche ich ebensolchen Erfolg!!!
Besonders bedanken möchte ich mich bei Irene Pohl für ihre seelisch-moralische Unterstützung (Prüfungsangst!!!):-*
Aber auch die anderen beiden Dozentinnen waren jede auf ihre Art besonders, kompetent und aufgrund der Vielfältigkeit bereichernd. Es war immerhin ein großer Anspruch, den kompletten Prüfungsstoff in einer knappen Woche zu wiederholen! Nachdem ich bis dato autodidaktisch gelernt hatte, hat mir die Lerngruppe ein Gefühl von „Gemeinsam sind wir stark“ gegeben … :-))
Ich kann Euch nur herzlich und guten Gewissens weiter empfehlen!
P.S. Natürlich hat die gute Verpflegung mit Kaffee, Tee, Obst & co. noch ihr Übriges getan;-))

Häute R. 2021

Der Online-Unterricht ist super! Alle Fragen werden beantwortet, oder man bekommt gesondert eine Antwort. Für mich eine sehr gelungene Alternative zum Präsenzunterricht!

Sylvie-Line S. 2017

Ich möchte mich für die gute und ausführliche Vorbereitung ganz herzlich bei Margit und ihrem ganzen Team bedanken. Vor allem die Prüfungsvorbereitungskurse (Intensiv-Woche + Dienstagabends) haben mir so viel gebracht, das kann ich nur jedem angehenden Prüfling ans Herz legen!
Ein herzliches Dankeschön an alle!

Özge G. 2021

Für mich war der Online-Kurs die beste Art, mich für die Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung vorzubereiten. Ich musste nicht immer zur Schule fahren und konnte von Zuhause aus am Unterricht teilnehmen. Die Dozentinnen sind sehr kompetent und heben die prüfungsrelevanten Themen hervor. Der Unterricht wurde sehr interaktiv gestaltet, sodass jeder Teilnehmer zu Wort kam. Da alles immer aufgezeichnet wurde, war es nicht schlimm, wenn man mal zeitlich nicht konnte und bekam man zeitnah den Link zugesandt, sodass man die Inhalte nacharbeiten konnte.
Ich habe innerhalb von 11 Monaten am Unterricht teilgenommen und die Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie bestanden. Ich kann die Heilpraktikerschule Margit Allmeroth und den Online Fast Unterricht nur weiterempfehlen. Danke an Margit und alle Dozentinnen!

Peter G. 2018

Für mich als Quereinsteiger ist der Unterricht in Form eines Online Live Kurses sehr verständlich und macht Freude. Die Dozenten vermitteln den Stoff sehr kompetent und praxisnah. Mit Hilfe von begleitenden Skipten und der Aufzeichnung des Unterrichts werde ich optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Stephanie S. 2018

Ich fühle mich gut aufgehoben in dieser Schule. Ich bin ein absolut „technisches Embryo“, habe aber sofort Unterstützung beim Start in meinen Onlineunterricht bekommen. Die Dozenten sind alle super. Mir macht es riesigen Spaß und es macht fast den Eindruck, man würde zusammen in einem echten Klassenraum sitzen. Klare Empfehlung, es einfach mal auszuprobieren.

Carolina D. 2017

Liebe Margit, ich bin richtig glücklich mein Heilpraktiker Examen so schnell und komplikationslos bestanden zu haben. Aus der anderen Seite finde ich es schade, da ich euch sehr vermissen werde.
Die Ausbildung in deiner Schule hat richtig Spaß gemacht. Es war eine wunderbare Zeit, voller wunderbarer Dozenten, die mich nicht nur fachlich sondern auch meschlich begleitet haben.
Dank eurer Unterstützung bin ich heute Heilpraktikerin.
Lieben Dank!

Birgit H. 2020

Ich habe die Ausbildung vom ersten bis zum letzten Tag sehr gerne mitgemacht. Es war völlig faszinierend zu sehen, wie perfekt unsere Körper funktioniert. Die Ausbildung ist klar strukturiert und auf den Punkt gebracht. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Claudia von Sch. 2017

Hallo ihr Lieben,
jetzt bin ich Heilpraktikerin für Psychotherapie, und so dankbar für die super gute Prüfungsvorbereitung. Ganz herzlich möchte ich mich hiermit bei Irene Pohl, Stefanie Königs und Barbara Meisner bedanken. Ihr habt mir alles vermittelt, was ich brauchte um die Prüfung bestehen zu können. Ich kannte die Schule nicht, habe euch im Internet gefunden (bin gefunden worden, grins), meine Mail wurde sehr zeitnah von Margit beantwortet, danach habe ich telefonisch Kontakt aufgenommen und ich glaube, ab da war eigentlich schon klar, dass ich bei euch richtig bin, ich hatte ein richtig gutes Gefühl, das hat sich mehr als bestätigt.
Ich war immer sehr zufrieden. Mit dem Unterricht, mit dem Seminar Kurzzeit-Therapie, dazu habe ich mir noch die Intensivwoche Prüfungsvorbereitung gegönnt und war mit diesem Paket bestens vorbereitet für die Prüfung.
Selbst die Entfernung zu euch von ca. 120 km habe ich in Kauf genommen. Ich würde alles genauso wieder machen.

Die kleine Atemschule 2021

Ich bedanke mich für eine tolle Prüfungsvorbereitung, die ich in einem Hybrid Angebot gebucht habe. Super nette Dozentinnen, kompetent und den Blick immer auf das Wesentliche. Für mich war es genau das Richtige, um nach der schriftlichen Prüfung in sicheres Fahrwasser für die mündliche Prüfung zu kommen. Ich habe so gute und zahlreiche Anregungen bekommen. Durch die Gruppengröße war auch ein individueller Kontakt super möglich. Ich konnte alle Fragen stellen und wurde ebenfalls viel gefragt, so dass ich das Sprechen gut üben konnte.
Ich kann das Angebot ganz klar empfehlen!!!

Jörg S. 2021

Top Dozenten, interessante Seminare, prima Vorbereitung für die Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie.

Dennis K. 2021

Top Schule, sehr freundliches Team. Hier fühlt man sich gut und kompetent aufgehoben!

Zainab R. 2022

Wer Heilpraktiker/in werden möchte ist hier sehr gut aufgehoben. Ich habe mich für Online Kurs angemeldet. Ich war auch auf einem Seminar und habe viele nette Dozenten kennengelernt.
Das Lernen macht einfach Spaß und man fühlt sich sehr wohl. Bei Ungewissheiten werden Fragen sehr verständlich erklärt.

Tatiana S. 2022

Ich konnte viel Wissen nach Hause mitnehmen! Ich habe in die Heilpraktikerschule Margit Allmeroth an praktischen Unterricht teilgenommen. Absolut professionelle und kompetente Dozenten! Vielen lieben Dank dafür.

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld