Gewaltfreie Kommunikation đŸ—Łïž | Seminar | Margit Allmeroth
Gewaltfreie Kommunikation – hybrid

330 € *

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns direkt an:

+49 211 9665088

Gewaltfreie Kommunikation – hybrid


Gewaltfreie Kommunikation – hybrid

Was heißt eigentlich hybrid? Du entscheidest, ob du an diesem Kurs online oder in PrĂ€senz teilnehmen möchtest – gerne auch im Wechsel. Wir haben dafĂŒr einen Raum gestaltet, der ein hochtechnisches Equipement bietet, mit bester QualitĂ€t. Alle können sich gegenseitig sehen und hören – egal auf welcher Seite man sitzt: ĂŒber den Beamer an der Wand oder im Unterrichtsraum – so wie beim Bundestag-o:)

Wir kommunizieren stĂ€ndig – mit uns selbst, mit Familienmitgliedern, mit Mitarbeitern, dem Liebespartner oder in normalen Alltagssituationen. Und alles, was wir denken und reden hat eine Wirkung. Nicht nur, dass wir sprechen, jede Körperbewegung, das Heben der Stimme oder der Augenbrauen erreichen unseren GesprĂ€chspartner und beeinflussen seine Wahrnehmung des Dialogs. Und – wir machen uns keine Gedanken darĂŒber, WIE wir kommunizieren.

Doch auch wenn wir glauben, das gesagt zu haben, was wir denken, meinen oder wollen, entstehen hĂ€ufig MissverstĂ€ndnisse. Bekommen wir nicht, was wir wollen, oder die Reaktion, die wir erwarten, neigen wir dazu, die Schuld dafĂŒr beim Anderen zu suchen, eben das klassische „Wer-hat-Recht-Spiel“. Aus kleinsten AnlĂ€ssen können so schwerwiegende ZerwĂŒrfnisse entstehen, weil ein Wort das andere gibt und jeder sich völlig unverstanden fĂŒhlt.

Genau hier setzt die ‚Gewaltfreie Kommunikation‘ von Marshall B. Rosenberg an: Du erlernst eine bedĂŒrfnisorientierte, positive Handlungssprache, welche Schuldzuweisungen und Forderungen ersetzt. Du wirst Kopf und Herz verbinden lernen und eine Sprache des Friedens entwickeln, v.a. wenn es um Konflikte geht.

Dieser Kommunikations- und Konfliktlösungsprozess unterstĂŒtzt dich darin, mit anderen Menschen eine einfĂŒhlsame Verbindung einzugehen. Aber auch mit dir selbst, in deinen SelbstgesprĂ€chen, wirst du deinen inneren Kritikern eine neue Sprache beibringen.

Dies wird dir gelingen, indem du Beobachtungen ohne Bewertung auszudrĂŒcken lernst. GefĂŒhle wahrzunehmen und zu benennen. BedĂŒrfnisse zu erkennen und zu formulieren und achtsam zuzuhören. Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen und mit Konflikten konstruktiv umzugehen.

In vielen praktischen Übungen trainieren wir, „ungesunde“ Muster in unserer Kommunikation zu erkennen und diese zu verĂ€ndern, um zukĂŒnftig bewusster, achtsamer, oder wie Rosenberg selbst sagte‚ „empathischer kommunizieren zu können“.

Was wird dir das Seminar bringen?

  • du wirst ein GrundverstĂ€ndnis ĂŒber die Haltung und die Methode der Gewaltfreien Kommunikation entwickeln
  • du wirst eine grĂ¶ĂŸere Klarheit darĂŒber haben, worum es bei Konflikten geht
  • du wirst besser verstehen, was dir und anderen wirklich wichtig ist
  • es wird dir gelingen, auch in emotional herausfordernden Situationen leichter eine Haltung von WertschĂ€tzung zu bewahren
  • du wirst in Besprechungen, Verhandlungen und Konfliktsituationen ein gefragter Moderator sein

Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation ist fĂŒr deine Persönlichkeit eine große Bereicherung und kann außerdem in vielen Bereichen erfolgreich eingesetzt werden. In der Familie, am Arbeitsplatz, aber auch bei Therapien, Beratungen, Verhandlungen und ĂŒberall, wo Konflikte auftreten. Viele Heilpraktiker Psychotherapie, Coaches oder Mediatoren nutzen dieses Konzept.

Nutze die Chance deiner Weiterentwicklung!

Inhalte

  • EinfĂŒhrung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • Ziele und Haltung der GFK
  • Die Komponenten der GFK – empathisch zuhören und sich ehrlich ausdrĂŒcken
  • Die 4 Schritte der Aufrichtigkeit:
    • Schritt 1 – Beobachten ohne zu bewerten
    • Schritt 2 – GefĂŒhle wahrnehmen und ausdrĂŒcken
    • Schritt 3 – BedĂŒrfnisse statt Strategien Ă€ußern
    • Schritt 4 – Bitten statt fordern
  • Das 4-Ohren-Modell der GFK
  • Empathie in der GFK
  • Selbstempathie – der einfĂŒhlsame Kontakt mit uns selbst
  • Der Ärger-Prozess: Ärger ausdrĂŒcken
  • WertschĂ€tzung und Anerkennung ausdrĂŒcken

Details der Ausbildung

Seminar: Gewaltfreie Kommunikation – HYBRID
Zielgruppe: alle Interessierte, Coaches, Heilpraktiker (Psychotherapie), Mediatoren,
alle Berufsgruppen, die viel mit Menschen zu tun haben
Unterrichtsdauer: 1 Wochenende, immer von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, 1 Stunde Mittagspause
Unterrichtstermine: 22.07. + 23.07.2023
GruppengrĂ¶ĂŸe: max. 15 Personen
Preis: EUR 330,–*
Bitte bewerten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wĂŒnsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wĂŒnsche einen unverbindlichen GesprĂ€chsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld