Ernährungscoach - hybrid | Heilpraktikerschule Margit Allmeroth
Ernährungscoach – hybrid

1890 € *

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns direkt an:

+49 211 9665088

Ernährungscoach – hybrid


button-naturheilkundliche-therapieverfahrenWas heißt eigentlich hybrid? Du entscheidest, ob du an diesem Kurs online oder in Präsenz teilnehmen möchtest – gerne auch im Wechsel. Wir haben dafür einen Raum gestaltet, der ein hochtechnisches Equipement bietet, mit bester Qualität. Alle können sich gegenseitig sehen und hören – egal auf welcher Seite man sitzt: über den Beamer an der Wand oder im Unterrichtsraum – so wie beim Bundestag-o:) _____________________________________________________________________________________________________

Du willst Experte für gesunde Ernährung werden?
Dann werde Ernährungscoach und mache deine Liebe zu deiner Berufung!

Das Thema Ernährung findet in unserer Gesellschaft immer mehr an Beachtung. Die Menschen verstehen zunehmend, dass eine gute Ernährung ihnen eine Menge lebensbereichernde Vorzüge bringt: körperliche Gesundheit, inneres Wohlbefinden, psychische Ausgeglichenheit und ein gesundes und ansprechendes Äußeres. Sehr häufig fehlt ihnen allerdings eine fachlich-kompetente Begleitung, die sie individuell, motivierend und Schritt für Schritt in ihr neues Ernährungsverhalten einführt. Sie sind auf der Suche nach professionellem Rat von Experten mit einem qualifizierten Background auf diesem Gebiet. Jemanden, der sich auf sie einstellt, sie unterstützt und empathisch begleitet. Jemanden der ihnen hilft, das neue Ernährungsverhalten dauerhaft im Leben zu verfestigen.

Möchtest du dieser Experte und kompetente Ansprechpartner sein? Dann werde Ernährungscoach. Begleite deine zukünftigen Klienten in ein neues bereicherndes Leben!

Wie arbeitet ein Ernährungscoach?

Ob im Einzelcoaching oder in Gruppen, als erstes machst du eine Befundaufnahme und erfährst die Wünsche deiner potenziellen Klienten. Du erfragst ihre Lebensumstände, ihr Umfeld, ihre Essgewohnheit, Vorlieben, Abneigungen, ob es Unverträglichkeiten gibt und vieles mehr. Danach legt ihr gemeinsam fest, in welcher Form und in welchem zeitlichen Rahmen ihr euer Ziel erreichen möchtet. Du kreierst einen passenden Ernährungsplan, den deine Klienten in ihr persönliches Umfeld gut integrieren können. Denn – eine optimale Ernährungsform, die für jeden gilt, gibt es nicht. Du unterstützt sie bei der Suche nach Nahrungsmitteln, die ihnen schmecken. Du berücksichtigst ihr Gewicht und suchst ihnen ggf. sportliche Aktivitäten heraus, die ihnen Spaß machen. Du zeigst ihnen, wie sie ihren neuen Ernährungsplan mit ihrem persönlichen Alltag abstimmen können. Vielleicht zeigst du ihnen sogar, wie man Gerichte zubereitet oder wo sie sich qualitativ gutes Essen aus ihrer Umgebung kaufen können. Du befreist sie von Heißhungerattacken und Gelüsten und zeigst ihnen Kniffe, wie sie die Ernährungsumstellung am besten in ihren Alltag integrieren. Du bist ihr persönlicher Ernährungscoach und stellst dich optimal auf sie ein.

Als ausgebildeter und qualifizierter Ernährungscoach zeigst du mit Spaß und Motivation deinen Klienten Wege zu einer gesunden Ernährung. Dabei legst du Wert auf die alltagsnahe Umsetzbarkeit der neuen Routinen und gehst auf jeden Klienten und deren unterschiedlichen Ressourcen individuell ein.

Wo kann ein Ernährungscoach arbeiten?

Der Ernährungscoach kann ein vielfältiges Aufgabenspektrum bedienen. Im Einzelcoaching kannst du Menschen mit Einfühlungsvermögen und Geschick bei der Ernährungsumstellung begleiten. Du kannst Gruppen ins Leben rufen, die unterschiedliche Ziele anstreben, wie z.B. Gewichtsreduktion, Ernährung bei Hochleistungssport, Ernährung bei Schwangerschaft, Ernährung im Alter oder allgemein gesunde Ernährungsformen.

Weitere Einsatzbereiche können in Kur- und Rehakliniken, Volkshochschulen und Fitnessstudios sein oder du unterstützt Firmenmitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Deiner beruflichen Zukunft und deiner eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zudem trägst du einen großen persönlichen Nutzen von der Ausbildung zum Ernährungscoach, da du die Erkenntnisse für dich selbst umsetzen kannst und somit gesund und fit bleibst.

Wie läuft die Ausbildung zum Ernährungscoach ab?

Als Basis erklären wir dir anatomische und physiologische Gegebenheit des menschlichen Körpers mit dem Schwerpunkt Verdauungsorgane und Stoffwechsel. Darauf aufbauend lernst du sehr detailliert und auf den neuesten Stand gebrachte Erkenntnisse über Lebensmittel und deren Nahrungsbestandteile. Dies erfolgt auch unter Berücksichtigung der Ernährung in den unterschiedlichen Lebensphasen und ggf. verbundenen ernährungsbedingten Erkrankungen mit Hauptschwerpunkt Adipositas. Abschließend werden wir dir aufzeigen, wie dein zukünftiges Arbeitsfeld aussehen könnte. Vom Konzept, über das Erstellen von Ernährungsplänen, das Begleiten von Klienten bis zur Frage der Kundengewinnung versuchen wir dich auf dein künftiges Berufsbild vorzubereiten.

Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung durch qualifizierte und erfahrene Dozent*innen. Du erhältst ein fundiertes Rund-um-Paket, welches dich kompetent, sicher und qualitativ hochwertig als Ernährungscoach arbeiten lässt. Alle vermittelten Inhalte sind auf dem neuesten Wissensstand, welche in Form von sehr guten Skripten den Lehrgang begleiten.

Inhalte

Anatomie & Physiologie

  • Cytologie
  • Stoffwechsel
  • Verdauungsorgane, Verdauungsprozess
  • Mikrobiom / Darmgesundheit
  • Energiebedarf
  • Hunger und Sättigung / Suchthirn
  • Säure-Basenhaushalt

Lebensmittelkunde

  • Grundlagen einer gesunden Ernährung
  • Lebensmittelgruppen
  • Lebensmittelsiegel und Nachhaltigkeit (auch Bio)
  • Unerwünschte Bestandteile von Lebensmittel
  • Lebensmittelsicherheit und Hygiene

Makro- und Mikronährstoffe

  • Hauptnährstoffe (Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate)
  • Vitamine, Mineralstoffe (Mengen- und Spurenelemente)
  • sekundäre Pflanzenstoffe
  • Ballaststoffe
  • Wasser
  • Supplements

Ernährung in verschiedenen Lebensphasen

  • Ernährung in der Schwangerschaft
  • Ernährung des Säuglings und Kleinkindes
  • Ernährung im Alter
  • Ernährung und Sport

Übergewicht und Adiposität

  • Psychologischer Hintergrund von Adipositas
  • Fett-SW-Störung
  • Metabolisches Syndrom
  • Diabetes mellitus Typ 2, Insulinresistenz

Ernährungsbedingte Krankheiten                                                              

  • Hypertonie
  • Rheuma/Gicht
  • Arteriosklerose
  • Psychogene Ess-Störungen

Nahrungsmittel-Intoleranzen                                                                     

  • Allergien, Unverträglichkeiten

(Histamin-, Gluten-, Laktose-, Fructoseintoleranzen)

Alternative und moderne Ernährungsformen

  • Diäten und diverse Trends
  • Vegane/Vegetarische Ernährung
  • Rohkosternährung
  • Vollwerternährung

Methodenerfassung der individuellen Verstoffwechselung

  • individuelle Stoffwechsel-Erfassung

Methodik der Beratung und Gesprächsführung

  • Befunderhebung
  • Techniken der Einzel- und Gruppenberatung
  • Erstellung von Ernährungsplänen nach Anforderung und Bedarf
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Kundengewinnung

 

Seminar: Ernährungsberater – HYBRID
Zielgruppe: alle Interessierte, alle medizinische Berufsgruppen
Unterrichtsdauer: 28 Abende, immer mittwochs von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Unterrichtstermine: 2023: ab 24.05.2023 – 14.02.2024 (in den nrw Schulferien kein Unterricht)
Preis: EUR 1.890,-*
EUR 1.920,00–* bei Ratenzahlung (8 x EUR 240,–*/Monat)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld