Ausbildung Orthomolekulare Medizin

Dozent(en)

Die Orthomolekulare Medizin (griech. ortho: richtig, aufrecht) befasst sich mit der optimalen Versorgung unseres Körpers mit Molekülen, d.h. Nährstoffen, mit dem Ziel, dass der Stoffwechsel und somit das Wohlbefinden bestmöglich funktioniert.

Fehlt dem Körper auch nur ein Baustoff, zieht das ganze Kettenreaktionen nach sich und ist nicht selten die Ursache für zahlreiche Krankheiten. Dieser Mangel von Baustoffen kann nicht nur durch eine zu geringe Aufnahme entstehen, sondern auch durch einen erhöhten Verbrauch/Bedarf, wie zum Beispiel durch Stress oder während einer Krankheit.

In diesem Seminar lernst Du herauszufinden, welche Stoffe dem Körper fehlen und diese zu substituieren. Du erhältst eine sehr gute Übersicht über Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Fettsäuren und Aminosäuren und verstehst ihre Wirkungsweisen und deren korrekte Dosierung. Ebenfalls erlernst du den souveränen Umgang mit klassischen Therapiekonzepten, die sich bei Beschwerden wie z.B. Gelenkschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Müdigkeit, Abwehrschwäche, Neuralgien, Polyneuropathie, Hormonmangel, Schilddrüsenstörungen, KPU/HPU, Diabetes, Restless legs, Depressionen, Haarausfall, Heißhungerattacken und unerklärlicher Gewichtszunahme bewährt haben.

Die detaillierte Betrachtung der Vitalstoffe, Aminosäuren und Fettsäuren wird aus Sicht der Schulmedizin häufig nicht beachtet und bietet dem Heilpraktiker eine hervorragende Möglichkeit praktisch nebenwirkungsfrei Störungen innerhalb des Körpers zu beheben.

 

Unterrichtsinhalte

  • Norm- und Optimalbereiche im Blutlabor
  • Unterschied Vollblut und Serumblutanalyse
  • Haarmineralanalyse
  • Tensortestung
  • Ursachen, Symptome und Therapien von Vitalstoff-, Aminosäuren- und Fettsäurenmangelzuständen
  • Die besten Nahrungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel
  • Der gesunde Darm als Voraussetzung zur Resorption
  • Die gesunde Leber als Voraussetzung zur Speicherung
  • Zusammenhang Elektrolyte und Hormone
  • Wichtige Stoffe für die Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen)
  • Therapiekonzepte

 

 

Detailübersicht

Seminar: Orthomolekulare Medizin Ausbildung
Zielgruppe: alle Interessierte
Unterrichtsdauer: 2 Tage:
samstags von 10.00 – 18.00 Uhr
sonntags von 10.00 – 18.00 Uhr
Unterrichtstermine 2020:
18. +19.01.
Gruppengröße: max. 15 Personen
Preis: EUR 410,–*

 

Kontakt
close slider


Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges

*Pflichtfeld