Repetitorium/Anamnese/Differenzialdiagnose – hybrid

110 € *

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns direkt an:

+49 211 9665088

Repetitorium/Anamnese/Differenzialdiagnose – hybrid


Dozent(en):

Was heißt eigentlich hybrid? Du entscheidest, ob du an diesem Kurs online oder in Präsenz teilnehmen möchtest – gerne auch im Wechsel. Wir haben dafür einen Raum gestaltet, der ein hochtechnisches Equipement bietet mit bester Qualität. Alle können sich gegenseitig sehen und hören – egal auf welcher Seite man sitzt: über den Beamer an der Wand oder im Unterrichtsraum – so wie beim Bundestag-o:)
Ein besonderes Plus: die Unterrichte werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern für einige Zeit zum Nacharbeiten zur Verfügung!

Repetitorium/Anamnese/Differenzialdiagnose – hybrid

Unter dem Begriff Repetitorium versteht man die Wiederholung von Wissen und Kenntnissen, meist um eine Prüfung zu bestehen.

Genau das ist unsere Absicht!

Alle Fächer der inneren Medizin werden wir anhand von mündlichen Fragen an die Teilnehmer nochmal aufwickeln. Der Dozent behält dabei den roten Faden in der Hand: er fasst nochmal zusammen, er erklärt wichtige Zusammenhänge, er vergleicht bestimmte Gegebenheiten von Erkrankungen untereinander.  Hat man vorher mit vielen Worten Fakten erlernt, so soll jetzt zum Erlernen einer höheren Kunst motiviert werden, nämlich mit viel wenigeren Worten Dinge zusammenfassend zu formulieren. Ein gutes Skript begleitet diesen Unterricht.

Nachdem man diese Unterrichtseinheit absolviert hat, wird das jeweilige Thema unter differenzialdiagnostischen Aspekten betrachtet, die gemeinsam zusammengetragen und durchdacht werden. Differenzialdiagnose bedeutet die Zuordnung von Erkrankungen zu einem Symptom. Nehmen wir Beispielsweise das Thema Atemsystem: Welche Erkrankungen des Atemsystems haben alle Husten? Welche haben Atemnot? Welche gehen mit chronischem Sauerstoffmangel einher? Differenzialdiagnose ist vergleichbar mit einem „Umpuzzlen“ von Symptomen. Man greift ein Symptom einer Krankheit heraus und überlegt, welche Erkrankungen ebenfalls dieses Symptom aufweist.

Diese Gedankengänge sind der Auftakt für eine gute Anamnese. In der Prüfung wird die Anamnese in Form eines Rollenspiels simuliert: Zu dir kommt ein Patient, 50 Jahre alt und hustet seit 4 Wochen. Mittels Fragetechniken versucht man sich an die Erkrankung heranzutasten und andere mögliche Erkrankungen mit Husten auszuschließen. Auch hier erhaltet ihr ein begleitendes Skript, welches sehr gut und schematisch aufbereitet ist.

Ziel dieser Kombination vom Repetitorium und Anamnese/Differenzialdiagnose ist, das vorher mühsam kennengelernte Thema nun leichter und zusammenfassender und vor allem praxisnäher beherrschen zu können. Dieses Seminar ist gleichermaßen eine Vorbereitung auf die schriftliche, als auch auf die mündliche Prüfung.

Unterrichtsthemen (einzeln buchbar)

  1. Verdauungssystem
    Repetitorium Verdauungssystem
    Differenzialdiagnose und Anamnese Verdauungssystem
  2. Herz- und Kreislaufsystem
    Repetitorium Herz- und Kreislaufsystem
    Differenzialdiagnose und Anamnese Herz- und Kreislaufsystem
  3. Atemsystem
    Repetitorium Atemsystem
    Differenzialdiagnose und Anamnese Atemsystem
  4. Blut und Immunologie
    Repetitorium Blut und Immunologie
    Differenzialdiagnose und Anamnese Blut und Immunologie
  5. Harnsystem
    Repetitorium Harnsystem
    Differenzialdiagnose und Anamnese Harnsystem
  6. Endokrinum
    Repetitorium Harnsystem
    Differenzialdiagnose und Anamnese Harnsystem

Die Dozenten sind stets auf dem neuesten Stand und vermitteln aktuelle Prüfungsanforderungen bzw. Prüfungsfragen der regionalen Gesundheitsämter. Gerne informieren wir dich im Vorfeld über alle Details, entweder im persönlichen Einzelgespräch oder an einem Tag der offenen Tür. Wir nehmen uns für deine individuellen Fragen und Wünsche Zeit und bieten dir eine umfassend gute Beratung. Natürlich kannst du dich auch von unserer Qualität überzeugen, indem du als Gast kostenlos an einem/einigen unserer Unterrichte teilnehmen. Wir freuen uns auf dich, bitte vereinbare einen Termin mit uns!

Details der Ausbildung

Seminar: Repetitorium/Anamnese/Differenzialdiagnose – hybrid
Zielgruppe: Heilpraktiker-Anwärter, die bereits das jeweilige Thema im Unterricht behandelt haben
Unterrichtsdauer: je Thema 2 x 3 Stunden, freitags von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Unterrichtstermine: 1. Verdauungssystem: 03.09. und 04.09.2021
2. Herz- und Kreislaufsysstem: 08.10. und 09.10.2021
3. Atemsystem 22.10. und 23.10.2021
4. Blut und Immunologie 05.11. und 06.11.2021
5. Harnsystem 26.11. und 27.11.2021
6. Hormonsystem 17.12. und 18.12.2021
Gruppengröße: Max. 15 Teilnehmer
Preis: Pro Thema EUR 110,- für Externe Teilnehmer
Pro Thema EUR  75,- für Interne Teilnehmer * bitte bei der Buchung in das Kontaktfeld
notieren, der Rabatt wird dann von der Rechnung über EUR 110,– abgezogen.
Bewertungen:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen*

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld