Positive Psychologie Ausbildung- Trainer für ein gelingendes Leben | Heilpraktikerschule Margit Allmeroth
Positive Psychologie Ausbildung- Trainer für ein gelingendes Leben

2100 € *

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns direkt an:

+49 211 9665088

Positive Psychologie Ausbildung- Trainer für ein gelingendes Leben


Dein Herzprojekt: lenke dein Leben in positive Wege und zeige anderen, wie es geht

Die positive Psychologie ist ein junger Psychologiezweig, die sich mit den stärkenden, angenehmen Aspekten des Menschseins befasst, wie z. B. Optimismus, individuelle Stärken, Verbundenheit, Selbstliebe, Glück und Sinnerleben. Daraus entsteht nach und nach eine positive Haltung, die sich im Inneren des Menschen dauerhaft verfestigt und somit zu einer gesteigerten Lebenszufriedenheit führen. Es ist das Ziel der positiven Psychologie, herauszufinden, was uns glücklich macht und die im Menschen wohnenden inneren positiven Kräfte freizusetzen.

Dieser Aspekt hebt sich von der herkömmlichen Psychologie ab, welche sich mit der Therapie und Heilung von psychologischen Problemen beschäftigt; hier wird die Person von einem negativen Erleben (Minus) zu einem neutralen Erleben (Null) begleitet. Die positive Psychologie hingegen arbeitet mit menschlichen Stärken, hilfreichen Sichtweisen auf das Leben und einer positiven Haltung zu sich und anderen. Wissenschaftlich belegte Studien verzeichnen große Erfolge mit dieser neuen Herangehensweise, denn Glück muss aktiv erkannt und verankert werden. Dieser Grundgedanke der positiven Psychologie ist nicht mit „positivem Denken“ zu verwechseln, das nur kurzfristig Erfolge einbringt. Es geht darum, nachhaltige und dauerhafte Wege zu Glück und Lebenszufriedenheit zu finden.

Wie läuft dieses Seminar ab?

Zum Anfang des Seminars erhältst du einen Fragebogen, indem du dein Profil einträgst. Dieser ist nur für dich einsichtlich und dient als Grundlage, um deine persönliche Profilveränderung zu beobachten. Am Anfang, in der Mitte und am Ende der Ausbildung erhältst du je eine Einzelsitzung mit der Dozentin (insgesamt 3) um eine persönliche Betrachtungsweise auf deine positive Veränderung zu gewährleisten. Währenddessen lernst du die Glücksfaktoren kennen, die sich mit speziellen Übungen und Techniken in deinem Inneren verfestigen werden. Das über ein Jahr dauernde Seminar bietet ausreichend Zeit, die neu erlernten Übungen im Alltag anzuwenden.

Die Seminarwochenenden sind geprägt von praktischer Erfahrung und Anwendung vielfältiger Methoden, und dem Kennenlernen von grundlegenden Theorien und spannenden wissenschaftlichen Erkenntnissen. Zudem wirst du lernen, wie du in der eher kognitiv- und verhaltens-geprägten Positiven Psychologie auch den Körper mit einbeziehst (und warum das so wichtig ist).

Ziel ist einerseits, dass du durch einen hohen Selbsterfahrungsanteil dein eigenes Profil stärkst und deine eigene Lebenszufriedenheit erheblich steigerst. Andererseits gibt es während des Seminars immer wieder Gelegenheit, dich in deiner Trainer-Rolle auszuprobieren. Deine Erfahrungen kannst du innerhalb der eigenen Familie, bei Freunden oder im Beruf anwenden. Oder du machst dich als „Trainer für ein gelingendes Leben“ selbstständig und leitest deine eigenen Gruppen.

Welchen Nutzen ziehst du aus diesem Seminar?

Du wirst einen positiven Wandel von dir selbst und durch deine persönliche Veränderung auch von deinem Umfeld erleben. Du kannst andere von deinen Erfahrungen profitieren lassen und Ihnen ebenfalls zu einem positiven Wandel verhelfen. Dieses Verfahren ist auch für Therapeuten, Coaches und Berater geeignet, sowie für jene, die beruflich viel mit anderen Menschen arbeiten.

Du könntest dich beruflich verändern und als „Trainer für ein gelingendes Leben“ erfolgreich arbeiten. Größere Firmen und Institutionen, aber auch z. B. Yoga-, Fitnessstudios, in denen sich aufgeschlossene, lebensbejahende Menschen treffen, könnten zu deinem Kundenkreis gehören. Mache dich selbstständig mit dieser neuen Lebensbetrachtung und verhelfe einer Vielzahl von Menschen zu ihrem persönlichen Glück.

Inhalte der Ausbildung

Grundlagen der Positiven Psychologie

  • Neurobiologische Aspekte des Glücksempfinden
  • Soziodemografische Faktoren des Glücksempfindens
  • Abgrenzung zu therapeutischen Verfahren
  • Mögliche zukünftige Arbeitsfelder
  • Wesentliche Theorien und die Anwendung davon

Charakterstärken und Sinnerleben

  • Das Finden deiner Stärken und positiven Charaktereigenschaften
  • Analyse deiner Resilienz und persönlichen Glücksspender
  • Aus Träumen Ziele entstehen lassen
  • Leidenschaften (wieder) entdecken
  • Kreativität/Schaffenskraft erkennen und pflegen
  • Sinnhaftigkeit finden und erleben
  • Das Glück Teil von etwas Größerem zu sein

Glück im Alltag

  • Flourishing: Was bringt mich zum Aufblühen?
  • Dankbarkeit wahrnehmen und stärken
  • Lebensfreude aktiv stärken
  • Was ist für mein Leben / meinen Alltag wichtig?
  • Wem oder was schenke ich meine Zeit?
  • Was darf ich loslassen?
  • Die eigenen Grenzen setzen und pflegen

Selbstliebe

  • Selbstfürsorge: Die Basis stärken
  • Selbstfreundlichkeit: Sie lieben, wie man ist
  • Selbstmitgefühl: Für sich da sein, wenn man sich am meisten braucht
  • Selbstwertschätzung: Sich feiern
  • Mit eigenen Schwächen liebevoll umgehen

Innere Kraft und Integration

  • Die Wachstums-Selbstsicht: Jede*r kann lernen, dass er wachsen kann
  • Mut wecken, stärken und sinnvoll einsetzen
  • Selbstwirksamkeit und Verantwortung: Ich bin kein Opfer
  • Authentizität: Wie wir (immer mehr) wir selbst werden können
  • Integration von positiven Trainings-Erfahrungen und „Durchbrüchen“ unterstützen

Verbundenheit und soziale Beziehungen

  • Positive Kommunikation
  • Authentische Kommunikation
  • Die eigenen Bedürfnisse in der Beziehungen verstehen
  • Meine Beziehungsgeschichte, wie ich Liebe gelernt habe (Bindungstheorien)
  • Körperliche Nähe & Erotik
  • Eingebundensein in ein größeres Netz

Beruflich sinnhaft Arbeiten

  • Ziele setzen und erreichen
  • Beruf und Berufung
  • Entfaltung der eigenen Persönlichkeit im Beruf
  • Flow-Erleben
  • Umgang mit Stress

Positive Gesprächsführung

  • Achtsam die eigene Innenwelt wahrnehmen
  • Negative Glaubenssätze entkräften
  • Die eigenen Gefühle regulieren
  • Die Perspektive wechseln
  • Aktives Zuhören
  • Wie Missverständnisse entstehen und wie man damit konstruktiv umgeht

Praxis-Erfahrungen als Trainer sammeln

  • Methoden im 1:1-Setting anwenden – das Trainer-Sein erproben
  • Mini-Workshops für die Gruppe durchführen

Erfolgreich als „Trainer für ein gelingendes Leben“ arbeiten

  • Tipps zur Existenzgründung
  • Bedürfnisse des Marktes erkennen
  • Coporate identity
  • Werbemaßnahmen
  • Ausarbeitung eines Kundenangebotes

 

 

Details der Ausbildung

Seminar: Positive Psychologie Ausbildung- Trainer für ein gelingendes Leben
Zielgruppe: alle Menschen, die Interesse an positiver persönlicher Veränderung haben
Unterrichtsdauer: 8 Wochenenden, Sa./So. jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Unterrichtstermine: 2022: 25.+26.06.22 / 10.+11.09.22 / 05.+06.11.22 / 26.+27.11.22 / 21.+22.01.23 / 25.+26.02.23 / 18.+19.03.23 / 15.+16.04.23
Gruppengröße: max. 15 Personen
Preis: EUR 2.100,00*
EUR 2.220,00* bei Ratenzahlung (12 x EUR 185,00)
Finanzielle Förderung: Finanzielle Förderung bis zu EUR 500,00* durch den Bildungsscheck NRW
Hast du diesen Kurs belegt?
Wir freuen uns auf Deine Bewertung:
Bitte bewerten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

    Rufen Sie uns direkt an:

    +49 211 9665088

    Oder schicken Sie uns eine Nachricht:


    Ich wünsche einen TelefonanrufIch erbitte InformationsmaterialBitte um Zusendung der vertraglichen BedingungenIch wünsche einen unverbindlichen GesprächsterminWeiteres/Sonstiges


    *Pflichtfeld